Lizenzspiele zu kommenden Blockbustern gibt es wie Sand an Meer. Manchmal wird, so wie jetzt bei Pacific Rim, daraus sogar ein Fighting Game. In der Vorlage geht es darum, dass gigantische Kreaturen die Menschheit angreifen und diese sich nur noch mithilfe von ebenso großen Kampfrobotern zur Wehr setzen können. Zur Auswahl stehen beide Parteien bereit. Darüber hinaus kann die ausgewählte Spielfigur aufgelevelt und modifiziert werden. Inwiefern dies den Versus-Mode beeinflussen wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Entwickelt wird der Titel vom japanischen Entwickler Yuke’s, die sich in der Vergangenheit mit der Smackdown vs. Raw-Serie einen Namen gemacht haben. Der Film selbst soll am 12. Juli in den Kinos starten, ein exakter Starttermin für das Videospiel hingegen konnte bislang nicht in Erfahrung gebracht werden.


Quelle: Pacific Rim Video Game